Anja

Fasten, progressive Muskelentspannung und Körperreisen, Ernährung aus neuester wissenschaftlicher Sicht, Vitamine und Mineralstoffe, Darmgesundheit - Mikrobiom

Vorträge: Fastenunterstützende Maßnahmen, Kostaufbau nach dem Fasten, wechselnde Ernährungsvorträge

Anja (Jahrgang 1972) hat eine medizinische Ausbildung und war etliche Jahre als OP-Schwester in der Kieferchirurgie tätig. Sie arbeitet bereits seit 2006 als geprüfte Fastenleiterin (dfa) und hat sich nach einigen Jahren Tätigkeit als Fastenleiterin im Nebenberuf, im Jahr 2013, gemeinsam mit ihrem Mann Ulf, mit dem Fastenhotel „Quelle“ den Traum eines eigenen Fastenhotels erfüllt. Seit 2018 studiert sie zudem noch an der Hochschule Anhalt „Ernährungstherapie B.sc.“.

Als gebürtige Thüringerin liebt Anja ihre Heimat und die tiefen Wälder des Thüringer Waldes, und weiß viele Anekdoten, Sagen oder Besonderheiten auf ihren Wanderungen zu erzählen.

Anja ist es wichtig, dass ihre Teilnehmer in einer Fastenwoche Ruhe finden, aus dem täglichen Hamsterrad aus Terminen und To Do – Listen ausbrechen und ganz bewusst Auszeiten zelebrieren. Denn unser Gehirn benötigt zwingend Zeiten, in denen wir einfach einmal faulenzen. Dieses Nichts-Tun ist essentiell für unseren Körper, hilft uns, neue Energien zu tanken und macht uns gesund und glücklich. Bei Anja beginnen die Fastentage nach individuellen Morgenritualen mit dem gemeinsamen Morgentee. Danach startet sie mit Wanderungen im Genussbereich zwischen 8 – 12 km. An den Abenden gibt Anja in diversen Vorträgen gern ihr umfangreiches Wissen zum Fasten, Ernährung, Ballaststoffen, Darmgesundheit – Mikrobiom u.v.m. weiter.